Doofe Gerüchte über Huskies

– Es gibt keine Huskies mit braunen Augen
– Ein Husky mit einem blauen und einem braunen Auge ist auf einem Ohr taub
– Huskies sind wasserscheu, weil sie ihre Musher vor Eiseinbruch warnen müssen
– Wenn man seinen Kopf niedriger hält, als der des Huskies, dann wird man vom Husky dominiert

Selbst erlebt, bei einem Ausflug auf dem Uetliberg, ich traf zwei interessierte Zürcherinnen:

– Isch desch a Mandli oder a Maidli?
– Eine Hündin
– Ahh, desch is a Maidli, deshalb hett se ja brune Auge (erklärend zur anderen Dame)

– Wenn der Husky den Musher dominiert, muss ihn der Musher in's Ohr beißen.
– Der Samojede ist ein Halb-Husky oder manchmal auch Königsspitz…
– Der (nordische) Hund wird scharf, wenn er rohes Fleisch bekommt.
– Nordische Hunde hören sowieso nicht, da braucht man erst gar keine Hundeschule aufzusuchen
– Sind die echt? Die haben gar keine blauen Augen.
– Mit denen muss man ja jeden Tag soooo viele Kilometer laufen!
– Der nordische Hund muß im Sommer kurzgeschoren werden, weil der Halter sonst ein Tierquäler ist!
– Nordische Hunde können in unserern Breitengraden gar nicht leben, weil es viel zu warm ist

 

Ja neeee… is klar… da lachen ja die Hüh…. ähhhh Huskies

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.