Maßnehmen für Zuggeschirre

 

 

  • a.) Der Halsumfang wird da gemessen, wo sich für gewöhnlich das Halsband Ihres Hundes befindet.
  • b.) Beim Ausmessen des Brustumfanges legen Sie das Maßband bitte nicht direkt in der Achselhöhle, sondern etwa einen Zentimeter davon entfernt an.
  • c.) Für die Rückenlänge des Hundes ertasten Sie den höchsten Punkt zwischen den Schultern ihres Hundes, das ist der Bereich der bei Pferden als Widerrist bekannt ist. Messen Sie nun bis zur Wurzel der Rute.

Bitte bedenken Sie, für X-Back-Geschirre ist die Rückenlänge die Länge, die am wenigsten Toleranz duldet.

Share