Schon wieder Wasser

Donnerstag, 28. April 2005

Schon wieder Wasser

Also nun muß ich Euch doch noch ein paar Ergebnisse meiner Studien über Wasser mitteilen.

1. Unterwasser kann man immer noch nicht schnüffeln
2. In Pfützen kann man sich hinlegen und wird dennoch nur bis zum Bauchnabel naß
3. Wasser im Fluß kann man zwar beißen, aber es geht trotzdem nicht kaputt
4. Wasser im Fluß macht einen auch nicht sauber, wenn der Untergrund schlammig ist
5. Wasser aus der Dusche kann man auch beißen, geht aber ebenfalls nicht kaputt
6. Wasser aus der Dusche macht sauber

Sagt mal, kennt Ihr das auch? Da geht man um Dunkeln spazieren, die Straßenlaternen leuchten so schön und plötzlich ist etwas Dunkles direkt vor meinen Pfoten auf der Straße.
Ich nehm also die Nase runter und schnupper, was die Lunge hergibt. Aber es riecht einfach nur nach Straße.
Mutig wie ich bin, spring ich einfach mal drauf und spitz dabei meine Ohren. Nicht lachen, die kann ich wirklich noch mehr spitzen, als sie schon sind.
Aber wieder nix.
Wir gehen weiter und ich hops immer wieder drauf und plötzlich isses weg. Aber kaum sind wir an der nächsten Lampe vorbei, da isses schon wieder da.
Und das absolut eigenartige daran ist, es ist eigentlich jeden Abend da, wenns dunkel ist.
Frauchen faselt da immer was von Schatten oder so und lachen tut se auch. Aber sooo komisch finde ich das eigentlich nicht. Im Gegenteil, das ist ne wirklich ernste Sache.

Unterwegs ist Frauchen auch plötzlich stehen geblieben. Dann zeigte sie auf den Boden und sagte: "Guck mal Svea, ein Maikäfer." Hey, der war echt lecker und knusprig war der auch.
Manchmal hab ich ein wirklich tolles Frauchen.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.