Numees Kackkunst am Donnerstag

Ja ja, schon wieder so ein Scheißthema, aber wir Hundehalter kennen keine Gnade.

Ich gehöre ja zu den sehr regelkonformen Hundehaltern und sammel immer die Hinterlassenschaften unserer Damen ein und entsorge diese in den entsprechenden Mülleimern.

Heute konnte ich von Numee allerdings nicht die gewohnte Menge einsammeln. Meine Hand war einfach nicht schmal genug und ehrlich gesagt tauche ich nicht unterhalb der Erdoberfläche ab, um die Wurst einzusammeln.

Damit ists schon gesagt, als Nunmee fertig war, wunderte ich mich über den unüblich kleinen Haufen und entdeckte auch recht rasch, dass Numee den größten Teil fachgerecht in ein Loch abgeseilt hatte, welches eigentlich für einen Zaunpfahl reserviert war. Nunja, wenn da der nächste Zaunpfahl reingesteckt wird, wird von Numees Häufchen wohl hoffentlich nix mehr übrig geblieben sein

:D

 

numeesklo

 

numeeueberkopf

 

 

 

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.