Numee hat Löcher in der Haut

Numee hat Löcher in der Haut. Seit kurzem hat unser Nachbar eine Katze.

Unser Garten ist zwar eingezäunt, damit die Hunde nicht wildern gehen können, aber Katzen hält dieser Zaun nicht ab. Die alteingesessenen Katzen in unserer Nachbarschaft respektieren allerdings den Zaun und damit das kleine Refugium unserer Hunde. Bis auf Nachbarskatze.

Als ich sie beobachtete, wie sie in unserem Garten umherstreifte, hatte ich die Hunde kurz mal rausgelassen, in der Hoffnung, dass das die Katze so sehr schockt, dass sie unseren Garten meidet. Tut sie aber nicht. Spät abends hatte sich die Katze dann anscheinend mit Numee angelegt.

Ob und welche Blessuren die Katze davon getragen hat, weiß ich nicht, aber unsere Numee hatte darauhin zwei Löcher in der Haut. Sah aus wie eine Schnittstelle für ein elektronisches Gerät.

Da mit Verletzungen durch Katzen nicht zu spaßen ist, war ich mit ihr beim Tierarzt.

Die Verletzungen wurden gesäubert und mit Antibiotika eingepudert. Außerdem bekam sie eine große Antibiotikaspritze und Tabletten für sechs Tage.

Die ersten vier Tage blieb die Wunde offen und nässte, machte aber auch Sinn, da die Haut auch in tieferen Schichten verletzt war und eine Verletzung immer von innen nach außen heilen sollte und nicht umgekehrt. Als die Wunde nur noch durch Bewegung aufbrach, habe ich sie täglich mehrmals mit Fissan Silberpuder (Methenamin Silbernitrit) eingepudert.

Das Zeug wird eigentlich verwendet, um den Nabel bei neugeborenen Babies eintrocknen zu lassen, hilft aber auch prima gegen nässende Kleinverletzungen oder gegen Pickel.

 

silberpuder

 

Die Katze ward übrigens einige Zeit nicht mehr zu sehen. Einmal noch hat sie sich eine Dusche aus dem Gartenschlauch eingefangen und ansonsten hab ich jetzt son Zeugs gesprüht, was Katzen angeblich fernhalten soll.

Seit dem ist Ruhe. Hab keine Lust auf Katzenkacke in der Kräuterspirale.

 

Zwei Wochen später sehen die Löcher so aus, sie verheilen sehr gut. Es hat sich ein Schorf gebildet und auf den Bildern sind noch Reste des Silberpuders zu erkennen.

 

numeeloch

 

numeeloch001

 

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.