Fellwechsel = Fellberg

Huskies sehen ja nicht so wuschelig wie Samojeden und andere Fellmonster aus, sie tragen ihre Fellberge eher versteckt und zweimal im Jahr kommts dann zum Vorschein.

Auf dem Laminat liegt dann ein Huskyfellteppich, Fellwolken fliegen, wenn sich die Hunde schütteln und beim Gassigehen verlieren sie dann ganze Fellbäuschchen, die verträumt durch die Lande schweben.

Gestern habe ich Numee mal ein bißchen gebürstet. Nur 15 Minunten lang und nur an den Seiten. Also nicht den ganzen Hund und eigentlich hatte sie eh schon eine Menge Fell verloren. 

Naja, ein kleinere Kissen hätte man dennoch mit ihrer Wolle füllen können ;)

 

numee2013

 

fellberg2013

 

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.